• Sie möchten gerne...
    Herzlich willkommen Sie möchten gerne...
  • ... Hilfe bei einer persönlichen Herausforderung?... wissen, wer wir sind?...wissen, was wir machen?
    ... Hilfe bei einer persönlichen Herausforderung?... wissen, wer wir sind?...wissen, was wir machen?
  • ... verstehen, warum Gott dies oder das zulässt?...Antworten auf Ihre Fragen?
    ... verstehen, warum Gott dies oder das zulässt?...Antworten auf Ihre Fragen?
  • ...mit einer Person für etwas beten?... wissen, was in der Bibel steht?
    ...mit einer Person für etwas beten?... wissen, was in der Bibel steht?
  • ...eine geistliche Familie finden?... mit jemandem über ihre Probleme sprechen?
    ...eine geistliche Familie finden?... mit jemandem über ihre Probleme sprechen?
  • ...aufgeschlossene Menschen treffen?...mehr über den Sinn des Lebens erfahren?
    ...aufgeschlossene Menschen treffen?...mehr über den Sinn des Lebens erfahren?
Liebe Gemeinde
Wir haben durch die Pandemie Covid -19 in vielen Belangen ein herausforderndes Jahr hinter uns. Wie das Jahr 2021 werden wird wissen um ein Geschenk, dass uns unser Herr Jesus Christus hinterlassen hat. Der Apostel Johannes sagt dazu: Ich lasse euch ein Geschenk zurück - meinen Frieden. Und der Friede, den ich schenke, ist nicht wie der Friede, den die Welt gibt. Deshalb sorgt euch nicht und habt keine Angst. Joh.14,27  
Gute Umstände können uns zufrieden stimmen, aber der Frieden de Herr Jesus schenkt, führt zu einer Zufriedenheit die aus dem Herzen kommt und die macht uns nicht umstandsabhängig. Und das wünsche ich uns für das kommende Jahr, dass wir immer wieder neu von seinem Frieden erfüllt sein dürfen. Ein Frieden der die Welt überwunden hat.
Liebe Grüsse Im Herrn verbunden 
Massimo 

Anlässe:

  • Vereinsversammlung vom 14. März 2021,
  • Oster-Zmorge-Gottesdienst 04. April 2021
  • Putztag: Samstag 24 April 2021

 

GEBETSWOCHE

Night and Day we pray - 14.2. bis zum 21.2.2021

Ort: Haldenstrasse 31 // 6006 Luzern

PRAY LOZÄRN - ALLIANZ LUZERN

 

EGW: 25 Jahre gemeinsam unterwegs

Silberne Hochzeiten werden gefeiert! 25 Jahre gemeinsam unterwegs zu sein, ist ein Grund zur Dankbarkeit und zum Innehalten. Im Jahr 2021 ist es 25 Jahre her, seit sich die Evangelische Gesellschaft des Kantons Bern (EGB) und der Verband der Landeskirchlichen Gemeinschaften des Kantons Bern (VLKG) zum Evangelischen Gemeinschaftswerk (EGW) zusammengeschlossen haben. Die Entwicklung der beiden Werke hat einen Zusammenschluss fast unumgänglich gemacht Verschiedene Anlässe sind das Jahr hindurch geplant: Den Anfang macht eine Jubiläumsausgabe vom „wort+wärch“. Dort wird alles noch detaillierter beschrieben. Darauf folgt eine „Bezirksstafette“. Die sieht folgendermassen aus: Ein eigens dafür hergestelltes Buch wird ein Jahr lang von Bezirk zu Bezirk weitergereicht. Denn mit jedem Bezirk schreibt Gott Geschichte. Auf drei Seiten kann sich jeder Bezirk vorstellen, eine Anekdote aus der Vergangenheit und eine Geschichte aus der Gegenwart festhalten. Damit alle EGWler aus diesem besonderen Buch lesen können, werden auszugsweise Seiten in den Ausgaben des „wort+wärch“ abgebildet. Zusammen mit dem Buch, das von Woche zu Woche einem anderen Bezirk überreicht wird, wird dem nachfolgenden Bezirk eine wetterfeste Laterne geschenkt.

Gottesdienst 21.März 2021

Am Gottesdienst vom 21. März 2021 kommt das Buch und die Laterne vom Bezirk Thun nach Luzern. Am Sonntag den 28.03.2021 wird dann das Buch mit einer Laterne an den Bezirk Belp weitergegeben.

Wir haben das Schutzkonzept vom VFG, das wir an unsere Örtlichkeiten angepasst haben.


Hygienmassnahmen:

Das beinhaltet die Hygienemassnahmen, die Distanzregel, die Trackingmassnahmen (Anwesenheitsliste der Teilnehmer) und ein Informationskonzept.

Bestuhlung im Saal:

Die Bestuhlung im Saal werden wir nach den Vorgaben des BAG machen. Das bedeutet, dass die Besucher des Gottesdienstes an einen bestimmten Sitzplatz begleitet werden.

Masken:

Nach Wunsch haben wir auch Masken bereit gestellt.

Personen ab 65 Jahren:

Da die Empfehlung vom Bund, dass die über 65-jährigen Personen zu Hause bleiben sollen nicht mehr gilt, sind auch die Senioren ganz herzlich zum Gottesdienst eingeladen, unter Voraussetzung, dass sie gesund sind. Aber das betrifft eigentlich alle.  

Wir werden die Vorgaben genau einhalten, da uns eure Gesundheit sehr am Herzen liegt!


Spenden:

Postkonto:  60-14153-4

Stadtmission Luzern 6000 Luzern

IBAN: CH29 0900 0000 6001 4153 4

Anschrift:

Stadtmission Luzern

St.Karlistrasse 13 6004 Luzern

Tel.041 240 52 40 info@stml.ch